Die gelernte Goldschmiedin und staatlich geprüfte Schmuckgestalterin Amelie Studier hat sich ihren Traum vom eigenen Werkstatt-Atelier in der Fischergrube erfüllt.
Hier ist (fast) jedes Stück ein Unikat.

Oft erzählen die Motive der ausgefallenen Preziosen Geschichten von der See, doch die ungewöhnlichen Materialien wie Kunststoff oder Horn, Strandgut und besondere Edelsteine verbinden sich auch zu Kleinoden hoher Individualität, die andere Geschichten erzählen.

Neben den ausgestellten Werken befreundeter Künstler gibt es in den schönen lichten Räumen viel zu entdecken, denn hier erzählt der Schmuck Geschichten von Meer und Fernweh.

 

Amelie Studier, Staatlich geprüfte Gestalterin & Goldschmiedemeisterin

www.hanseaten-gold.de
Hanseatengold, Fischergrube 23, Telefon 0151-18470231

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 10-13:00 und 14-18 Uhr Sa. 10-14 Uhr

 

Teile diesen Beitrag per: